Sanipol Sp. z o.o. / Polski producent / Kabiny sanitarne i prysznicowe

flaga ue

  • Konfigurator

Sanitärkabinen V20 - WC-Einbauten

HPL V20 HPL-PR
 

Kabinen SANIPOL V20 sind Kabinen aus Spanplatte P2, mit einer Dicke von 28-30 mm, beidseitig melaminbeschichtet oder beidseitig beschichtet mit HPL-Laminat, erhältlich in mehreren Dutzend Farben zur Auswahl. Das System ergänzen Aluprofile und solide deutsche Beschläge, in Standardausführung mit einem Kern aus verzinktem Stahl, umhüllt mit Kunststoff. Zur Auswahl gibt es mehrere Dutzend Farben (Link zur Farbkarten). Zur Auswahl bieten wir Beschläge aus rostfreiem Stahl oder Aluminium

Stabile und haltbare WC-Einbauten und andere Trennwände.

Diese Einbauten zeichnen sich durch Stabilität und solide Ausführung aus, sie eignen sich ideal für WC-Einbauten und fur Absonderung von speziellen Zonen in Büros oder in Krankenhäusern, in welchen es keinen direkten Kontakt mit Wasser gibt.

Die Standardhöhe des Einbauelements beträgt ca. 2.000 mm mit einem Abstand von 150 mm vom Fußboden Standard. Es besteht die Möglichkeit den raumhohen Einbau S, den Einbau ohne Bodenfreiheit Standard P und den vom Fußboden bis zur Decke durchgehenden Einbau Standard P+S zu realisieren. Im System SANIPOL V20 bieten wir auch „hängende“ Kabinen, die so aussehen, als wenn sie in der Luft schweben würden, auch mit eingelassenen Scharnieren Standard Plus.

Auf Wunsch des Kunden besteht die Möglichkeit die Platte mit einer Folie mit Schmuckaufdruck zu bekleben.

Lernen Sie unser Angebot an Sanitärkabinen HPL, hergestellt aus HPL-Platte, und Sanitärkabinen HPL-PR aus Schichtplatte kennen.

Sehen Sie alle Bilder

WIR LADEN SIE ZUR ZUSAMMENARBEIT EIN

Wir laden Handelsfirmen, Baufirmen und Montagefirmen zur Zusammenarbeit ein. Wir garantieren Solidität,
Pünktlichkeit und volles Engagement bei der Realisierung von Aufgaben für unsere Kunden.

fundusze